Ingenieur (m/­w/­d) für strukturdynamische Analysen

München Einsatzort: Ulm Festanstellung Vollzeit

Ingenieur (m/­w/­d) für strukturdynamische Analysen

München Einsatzort: Ulm Festanstellung Vollzeit
Ingenieur (m/­w/­d) für strukturdynamische Analysen

Freuen Sie sich auf:

  • Durchführen von strukturdynamischen/fluidtechnischen Systemanalysen, entwicklungsbegleitenden Berechnungen
  • Erstellung von Festigkeits-,und Betriebsfestigkeitsnachweisen für metalllische Strukturen unter Berücksichtigung einschlägiger Standards sowie relevanter Faktoren und entsprechenden Schweißverbindungsnachweis, Schraubennachweis, etc.
  • Werkstoffgesetzmäßigkeiten und bauteilspezifischen Einflussfaktoren (SN-Curve, SN-Curve unter Modifikation nach Neuber, etc.)
  • Berechnungen (FE-Analysen) auf System- und Baugruppenebene (Zeit- und Frequenzbereich, stationär/transient, statisch/quasistatisch/dynamisch auf Basis der System-/Gerätespezifikationen
  • Frühzeitige Konzept Validierung bis hin zur analytischen Nachweisführung im laufenden Entwicklungsprozess
  • Beratung der mechanischen Entwicklung in allen Struktur relevanten Fragen
  • Optimierung von Strukturen, Auslegungen mit Auswirkungen auf Masse, Festig- und Steifigkeit
  • Erarbeiten von Lösungsvorschlägen/Aufzeigen von Verbesserungspotenzial zur Behebung von Schwachstellen in enger Abstimmung mit der mechanischen Entwicklung
  • Entwicklungsbegleitende Unterstützung bei der Qualifizierung und Zertifizierung von Luftfahrt zuzulassenden Geräten
  • Erstellung von Nachweisunterlagen nach militärischen und zivilen Normen und Standards der Luftfahrt, Naval/Ground
  • Planen und Durchführen eines bedarfsgerechten Projektmanagements unter starker Berücksichtigung von Termin, Kosten und Qualität

Wir freuen uns über:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium - Maschinenbau oder gleichwertige Abschluss
  • mind. 3 Jahre Erfahrung im Bereich Strukturberechnung / analytischen Nachweisführung
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen luftfahrttechnischen und maschinenbautechnischen und schiffbaulichen Methoden, Vorschriften und Vorgehensweisen (FKM-Richtlinie, Eurocode, etc.)
  • Gute Kenntnisse der stochastischen Dynamik (PSD), Schock, sowie der dynamischen stochastischen Wind- und Wellenmodelle
  • Erfahrung im Umgang mit FE-Programme ANSYS (LS-DYNA) oder NASTRAN in Verbindung mit dem Pre-Processor Hypermesh
  • Erfahrung in der Modellerstellung auf Basis eines CAD-Modelles (CATIA V5 oder Siemens NX)in Workbench
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • Die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Versierte Englischkenntnisse

Interessiert?

Jetzt bewerben Als PDF speichern

Sie haben Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an
Ihre Ansprechpartnerin Julia Limmer:
(Referenz-Nr.: MSP50122 )

Julia Limmer
Talent Manager

BENEFITS:

Academy, Onboarding, betriebliche Altersvorsorge, Projektvielfalt, Events, Paten-/Mentorenprogramm, Sabbatical, Fahrtkostenzuschuss, Flexible Arbeitszeiten, Prämien für Mitarbeiterwerbung, Stipendium, Fachgruppe, Schulungen, KITA-Zuschuss, Vermögenswirksame Leistungen, Mitarbeiterrabatte